NOAH SLEE (NZ)

PRESS

noahslee_mariusknieling8.jpg

NOAH SLEE

Nachdem der gebürtige Neuseeländer Noah Slee bereits mit seinem 2017er Debütalbum „Otherland“ (Wondercore Island/Majestic Casual) für Aufsehen sorgte, kündigt er jetzt seine neue Single „Soulflower“ an.

Der charismatische Wahlberliner, der in einem tongaischen Haushalt aufwuchs und bereits mit Künstlern wie Jordan Rakei, Hiatus Kaiyote, Kitschkrieg oder Jazzanova zusammenarbeitete, bastelt nun endlich wieder selbst an neuen Tracks – mit „Soulflower“ erscheint die erste neue Single am 05. Juli. 

Darauf präsentiert Noah Slee seine besondere Interpretation von contemporary R&B, experimentell und doch unglaublich smooth. Seine soulige Stimme trägt durch den neuen Song, ergänzt durch anziehende Harmonien und Noahs Falsetto. Versetzte Rhythmus-Patterns treffen neben Synth-Melodien auch auf progressives Songwriting und bringen „Soulflower“ somit nah an den ‚future bounce‘ Sound.

Contact

RADICALIS does:

Promotion GSA: Christoph Hallerberg / c.hallerberg@radicalis.de

Alex Beyer / a.beyer@radicalis.de

 

Tour