PARI SAN (DE)

pari san

Pari San aus Berlin stehen für gelebte kulturelle Vielfalt. Das 2012 von Paul Brenning und Parissa Eskandari gegründete Dreampop Projekt spielt mit Klanglandschaften und harschen elektronischen Kontrasten. Ihr kontroverser Background sorgt dabei für spannende, grenzüberschreitende Dialoge. Bei aller Experimentierfreude bleibt das charismatische Duo aber erstaunlich zugänglich – auch wenn sie hin und wieder unsere Vorstellungskraft herausfordern.

Im Alter von vier Jahren verlässt Parissa aufgrund des Krieges mit ihrer Familie den Iran. Begeistert von Musik bringt sie ihr Musikstudium zu Ende. Ihre eindringliche Stimme schillert zwischen nordischen und persischen Einflüssen und gelangt nicht nur in die Gehörgänge jedes Einzelnen, sondern transportiert Emotionen und trifft tief ins Mark. Sie benutzt ihre Stimme als Folie, als Nähe. Die Texte sind dabei oft sehr feministisch oder politisch motiviert.

CONTACT

RADICALIS does:
Booking CH: Frederick Dürr / f.duerr@radicalis.ch
 

SHOWS

MEDIA

Download PressKit