TO KILL A KING (UK)

To KILL a king

 Der sehr britische Sound und das sanftweiche Reibeisen in Pelleymounters Stimme sorgten für Vergleiche mit Bands wie Mumford & Sons, doch schaffen es To Kill A King immer mehr, sich einen eigenen Stand im Genre zu erspielen. Mit Textzeilen wie „Everybody is moving like they never heard music before” geben sie der Folkmelancholie eine in Rockgitarrenriffs verpackte Leichtigkeit. (faz.net)

Nachdem die Londoner mit ihren zwei Alben «Cannibals With Curtlery» und «To Kill A King» ununterbrochen auf Tour waren, nahm sich die 5-köpfige Band eine Kreativpause. So nutzte der Sänger und Gitarrist Ralph Pelleymounter die Zeit, um Songs für Rag’n’ Bone Man und Zibra zu schreiben und der Keyboarder Ben Jackson produzierte Alben für Childcare und Little White Things. Nach monatelanger Dunkelheit im Studio, freuen sich die Folk-Rock Musiker mit ihrem dritten Werk «The Spiritual Dark Age» auf Tour zu gehen. 

Contact

RADICALIS does:
Booking CH: Dominic Stämpfli / d.staempfli@radicalis.ch

Partners:
Management: Kat Kennedy / kat@biglifemanagement.com
Booking UK: Paul Boswell / paulb@freetradeagency.co.uk
Booking USA: Marty Diamond / mdiamond@paradigmagency.com

 

Tour